Stellenausschreibung

 

 

Das Frauenhaus Marburg bietet gewaltbetroffenen Frauen und deren Kindern Schutz, Unterkunft und Beratung.

 

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir baldmöglichst eine

 

Sozialarbeiterin / Pädagogin / Psychologin (Uni/FH)

 

mit Berufserfahrung für die Arbeit mit den Mädchen und Jungen im Frauenhaus für 20 Stunden die Woche, zunächst befristet für zwei Jahre.

 

 

Zum Aufgabenbereich gehören:

 

  • kreative Gruppen- und Einzelangebote für die Kinder im Frauenhaus
  • Durchführung von Freizeitaktivitäten, u.a. Fahrten mit dem PKW/VW-Bus
  • Mütterberatung
  • konzeptionelle Arbeit
  • Kooperation mit Institutionen wie Jugendamt, Schulen, Kindergärten u.ä.
  • Dokumentation und Erstellen von Berichten
  • Durchführung von Präventionsangeboten, Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit in regionalen und überregionalen Fachgremien
  • Rufbereitschaft

 

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Pädagogik/Psychologie
  • Berufserfahrung
  • Kenntnisse im KJHG, GewSchutzG
  • Kenntnisse über geschlechtsspezifische Gewaltzusammenhänge
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Flexibilität im Arbeitsalltag, mind. 2 Nachmittagsdienste
  • Führerschein

 

 

Wir bieten:

 

  • ein abwechslungsreiches, herausforderndes Arbeitsfeld mit viel Gestaltungsmöglichkeit
  • ein engagiertes, interdisziplinäres Team
  • regelmäßige Supervision und die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung in Anlehnung an TVÖD

 

 

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung, Tel.: 06421-14830

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte in Kopie oder online an:

 

Frauen helfen Frauen e.V. Marburg

Postfach 1433

35004 Marburg                       

oder per Email: frauenhaus-marburg@t-online.de

 

© Frauen helfen Frauen Marburg e.V., Marburg | Conceptual design and hosting by    pixeldiversity GmbH